Wanderung durch das Pingo-Tal

Erkundung des Torres del Paine abseits der Touristenpfade

Diese Tour führt Sie zunächst von Puerto Natales zum Río Pingo. Die Wanderung startet am Fluss und führt Sie durch einen Wald mit Blick auf den Paine Grande und Cordon Olguin. Nach ca. 1,5 Stunden erreichen Sie den Aussichtspunkt "Chorrillo Los Salmones" an einem Wasserfall, wo Sie mit etwas Glück sogar Lachse beobachten können. Der Rückweg kann genutzt werden, um die Flora und Fauna des Ortes kennenzulernen.

Das Interessante an diesem Teil des Nationalpark Torres del Paine ist, dass dieser nur in Begleitung eines zertifizierten Guides betreten werden darf, da er von den letzten Waldbränden verschont blieb und nun Vorsichtsmaßnahmen, wie die Beschränkung der Besucheranzahlen den Teil des Parks weiter schützen sollen.

Reisezeit: ganzjährig

Reisedaten: nach Vereinbarung

Dauer: 1 Tag

Schwierigkeitsgrad: mittel

Abhängig von den Wetterbedingungen.

Inklusive:
• Transport
• Verpflegung (Wasser, Snacks, Lunchbox)
• Wanderausrüstung & Regencape
• Englischsprachiger Reiseleiter

Preis: ab ca. 185 EUR p.P.

Unverbindliche Anfrage