Andenquerung per Bus und Schiff

Der Cruce Andino verbindet Bariloche mit Puerto Varas

Überqueren Sie die Anden auf der Strecke von San Carlos de Bariloche in Argentinien nach Puerto Varas in Chile und umgekehrt. Auf dem sogenannten Cruce Andino durchqueren Sie den grünsten Teil Patagoniens mit Schiffsverbindungen über mehrere Seen; dazwischen verkehren Busse, u.a. über den Andenpass Vicente Pérez Rosales (1020 m Höhe). Sie haben die Möglichkeit, die Route als Tagestour zu buchen oder sich 2-3 Tage Zeit zu lassen und auf halber Strecke zu logieren (Peulla bzw. Puerto Blest).

Reisezeit: ganzjährig

Reisedaten: tägliche Abfahrt

Dauer: etwa 11 Stunden

Abhängig von den Wetterbedingungen und der Anzahl der Teilnehmer.

Englischsprachiger Guide.

Preis: ab ca. 200 EUR p.P.

Unverbindliche Anfrage