Spanischkurs in Pucón

Spanisch lernen in Pucón ermöglicht:

  • das wunderschöne Seengebiet Chiles kennenzulernen
  • majestätische Vulkane zu besteigen, im See zu baden, mit einem Boot einen Fluss hinunterzujagen oder sich an Seilen durch die Wälder zu schwingen

Unsere Partner-Sprachschule bietet:

  • anspruchsvollen und professionellen Unterricht, auch in Einzelstunden
  • die Möglichkeit, tief in die chilenische Kultur einzutauchen
  • Unterkunft in chilenischen Gastfamilien, mit denen du den spanischsprachigen Alltag teilen kannst

Preisübersicht

Sprachkurs    1 Woche2 Wochen
Einzelkurs (10 UE/ Woche) 171 EUR341 EUR
Einzelkurs Intensiv (15 UE/ Woche)215 EUR430 EUR
Einzelkurs Crash (20 UE/ Woche)259 EUR518 EUR
Zweierkurs (10 UE/ Woche) 149 EUR*297 EUR*
Zweierkurs Intensiv (15 UE/ Woche)176 EUR*352 EUR*
Gruppenkurs (15 UE/ Woche) - 275 EUR

*Preis pro Person
Im Sommer (November bis März) finden Gruppenkurse für Anfänger statt, die speziell auf Reisende zugeschnitten sind. Diese haben eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Studenten. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, findet der Kurs dennoch statt, es reduziert sich die Stundenzahl dabei von 15 auf 10 Wochenstunden. Kursbeginn: immer montags, Kursniveau: Anfänger

Unterkunft        1 Woche 2 Wochen
Gastfamilie215 EUR430 EUR

* mit Vollpension

Die Schule auf 1 Blick

StadtbezirkPucón - Zentrum
Durchschnittliche Schülerzahl14
Anzahl der Niveaus 6
Gruppengröße max.4
Minuten pro Unterrichtseinheit60
Durchschnittsalter der Lehrer 32
Unterkunft Alternativen Familie

Begleitprogramm

  • Spanisch lernen und Wanderreiten: Reitübungen auf dem Platz, eine Halbtagestour und als Abschluss ein zweitägiger Ritt in das Naturschutzgebiet "Cerros de Quelhue". Der Reitunterricht findet auf Deutsch statt, auf den Ritten kannst du dein Spanisch mit dem chilenischen Arriero weiterüben.
  • Spanisch lernen und Outdoor: Du hast die Wahl aus Rafting, Reiten, Besteigung des aktiven Vulkans Villarrica und Wanderungen im Huerquehue-Nationalpark.

Anfrage / Buchung