Die Beantragung der unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung in Chile kann ab sofort auch online durchgeführt werden

Großartige Neuigkeiten für Einwanderer in Chile!

Von nun an ist die Beantragung für die dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in Chile, der sogenannten Permanencia Definitiva, mithilfe einer neu geschaffenen Plattform vollständig online durchführbar.

Um die Permanencia Definitiva zu erhalten, müssen die Bewerber über ein gültiges „Visa de Residencia“ verfügen und dürfen sich innerhalb dessen Gültigkeit nicht länger als 180 Tage außerhalb des Landes aufhalten.

Für die Bewerbung loggen Sie sich mit einem persönlichen Passwort auf der Seite https://tramites.extranjeria.gob.cl/ ein, füllen das Formular aus und fügen die erforderlichen Unterlagen bei. Das persönliche Passwort, welches bei den Büros des Registro Civil oder ChileAtiende angefordert werden kann, wird auf allen Online-Plattformen der Regierung benötigt und dient als Instrument zur Identitätsprüfung des Benutzers.

Aktuell noch ausgenommen von der Möglichkeit der Online-Beantragung der Permanencia Definitiva sind Personen aus Brasilien, China, Kuba, Haiti und Peru. Diese müssen die Aufenthaltsgenehmigung vorerst noch auf die herkömmliche Art und Weise beantragen, da einige Dokumente dieser Länder online noch nicht überprüfbar sind.

Personen, die ihre Bewerbung vor dem 02. Mai per Post abgeschickt haben, werden gebeten, mit dem bisherigen Verfahren fortzufahren und keinen zusätzlichen Online-Antrag abzuschicken.