Work & Travel Angebote in Patagonien

In Patagonien ist die Natur noch weitgehend unberührt und unbesiedelt. Die so genannte Carretera Austral (Südstraße) führt an verschlungenen Fjorden und türkisfarbenen Seen, hängenden Gletschern und mehreren Nationalparks vorbei.
Die vom regenreichen Klima begünstigten immergrünen Naturwälder sind ein Paradies für Wanderer und Naturforscher. Je weiter man nach Süden vordringt, desto größer werden die Kontraste in der Landschaft. Gigantische Gletscher schieben sich vom Patagonischen Eisfeld in große Seen oder ins Meer. An der Magellanstraße peitscht der patagonische Westwind über die flache Pampa hinüber nach Feuerland, der mythischen Insel an der Südspitze Amerikas.

  • Abgeschiedenes Gästehaus

    Abgeschiedenes Gästehaus

    Punta Arenas

    Das Gasthaus befindet sich im Süden von Chile auf dem Weg zum Kap Froward in unberührter Natur. Aller Art von...


  • Reiseleiter in Patagonien, Coyhaique

    Reiseleiter in Patagonien, Coyhaique

    Coihaique

    Eine junge Tourismus-Agentur in der Nähe von Coyhaique, Patagonien. Die Firma sucht die Verbindung zwischen Tourismus und Kultur,...