Spanischkurs in Talca

Spanisch lernen in Talca ermöglicht:

  • Bergtouren in einem der schönsten Wandergebiete Chiles zu unternehmen
  • Traditionelle Weingüter im Maule-Tal, der Wiege des chilenischen Weinbaus, zu besichtigen
  • Einfach am Swimmingpool des wunderschönen Gästehauses zu entspannen

Unsere Partner-Sprachschule bietet:

  • Sehr flexible Unterrichtszeiten, Einzelunterricht
  • Gezielte Übungen, die das Reisen durch Chile und andere spanischsprachige Länder vereinfachen

Preisübersicht

15 UE/ WocheEinzelunterricht (1-3 Personen)Gruppenunterricht (mindestens 2 Personen)
mit Unterkunft im Vierbettzimmer 400 EUR310
mit Unterkunft im Doppelzimmer540 EUR400
mit Unterkunft im Einzelzimmer790 EUR600

Die Schule auf 1 Blick

Stadtbezirk    idyllisch außerhalb Talcas
Durchschnittliche Schülerzahl1
Anzahl der Niveaus flexibel
Minuten pro Unterrichtseinheit45
Durchschnittsalter der Lehrer40
Unterkunft Alternativen Gästehaus

Begleitprogramm

  • Tagesausflüge: Weingüter und koloniale Dörfer, Rafting auf dem Rio Maule, enge Schluchten und sieben Wasserfälle mitten im grünen Urwald des Nationalparks Siete Tazas
  • 4-Tagestour Zentralchile für Einsteiger: Wanderung oder Ausritt im Nationalpark Altos de Lircay, Weingutsbesichtigung, Ausflug nach Constitución mit einem historischen Zug, Sanddünen von Putú
  • Lamalodge im Valle Melado: heiße Quellen, die aus schneebedeckten Vulkanen entspringen, Gletscher und versteckte Lagunen... entkomm der Zivilisation und genieß ein paar Tage in einer gemütlichen Berghütte!

Anfrage / Buchung