• Recycling Lehrgang

  • Teamsitzung

Kommunales Umweltmanagement

PR033

Firmenbeschreibung

Nichtregierungs-Organisation, aktiv in den Bereichen Demokratisierung, Gleichstellung, Bürgerbeteiligung und Bildung, mit Büros in Santiago und Antofagasta. Die Stiftung sieht es als ihr primäres Ziel, durch gemeinsame Arbeit, soziale und ökologische Probleme zu mindern. Die wichtigsten Handlungsfelder sind partizipatives Umweltmanagement, Bildung für nachhaltige Entwicklung, die Schaffung von Werten für die Gemeinschaft und die Beteiligung der Bürger.

Aufgaben

Unterstützung der Arbeit im Bereich informeller Umweltbildung und Recycling, in verschiedenen Teilen der unterschiedlichen Bezirke von Santiago.

Arbeitszeiten

Flexibel

Vergütung

Nein

Sonstige Leistungen

Nein

Anforderungen

  • Interesse und Wissen im Bereich informeller Umweltbildung.
  • Grundkenntnisse über das Recycling anorganischer Materialien: Kunststoff, Dosen, Papier und Karton.
  • Kenntnisse in Kompostierung und Wurmkompostierung.
  • Word und Excel Kenntnisse
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Wissen an Gruppen unterschiedlichen Alters
  • Bereitschaft, Berichte zu schreiben und Daten im Zusammenhang mit den Aktivitäten einzupflegen in numerische und alphanumerische Datenbanken.
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Strukturiertes Arbeiten und Pünktlichkeit