Chilenische Simcard - Registrieren Sie Ihr Smartphone!

Seit dem 23. September 2017 müssen ausländische Reisende, die ihr Smartphone oder ein anderes mobiles Gerät in Chile mit einer lokalen Simkarte verwenden wollen, dieses Gerät registrieren, damit es funktioniert.

Dafür müssen Sie

1. eine Zertifizierungsgesellschaft auswählen. Diese finden Sie hier.

2. das Gerät online anmelden. Dafür müssen Sie folgende Informationen angeben: Marke und Modell, Ort und Datum des Kaufs (Kaufbeleg bereithalten), IMEI-Nummer. Manche Verkaufsstellen der Netzbetreiber übernehmen diese Registrierung beim Kauf einer lokalen Simkarte nach Vorlage der o.g. Informationen. Pro Jahr kann ein (1) mobiles Gerät gratis registriert werden.

Die Zertifizierung dauert bis zu fünf Tage, danach können Sie Ihr Gerät mit der Simkarte eines beliebigen nationalen Mobilfunkanbieters benutzen. Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät kompatibel ist mit den verfügbaren Frequenzen und Technologien (2G, 3G, 4G).

Es kann nicht garantiert werden, dass Ihr Gerät die Warnmeldungen empfängt, die das chilenische Katastrophen-Warnsystem versendet.

Wenn Sie Ihr Telefon ausschließlich im Roaming-Modus verwenden wollen, ist es nicht notwendig, die hier beschriebene Registrierung vorzunehmen.