Sicherer Umgang mit Geld- und Kreditkarten

Um böse Überraschungen zu vermeiden

Vorsicht beim Umgang mit Geld- oder Kreditkarten: Es gibt Betrügerbanden, die mithilfe verdeckter Geräte Bankkarten klonen, insbesondere an Geldautomaten, in Restaurants und Tankstellen. Die geklonten Karten nutzen sie dann, um hohe Summen abzuheben. Ein paar Tipps:

  • Achten Sie beim Abheben an Geldautomaten darauf, dass weder an der Tür noch am Automaten selbst etwas verdächtig ist.
  • Benutzen Sie vorzugsweise Geldautomaten in öffentlichen Lokalen wie Drogerien oder Supermärkten.
  • Achten Sie darauf, dass Ihnen beim Eingeben der Geheimzahl niemand zusieht.
  • Wenn Sie im Restaurant oder an der Tankstelle mit der Karte bezahlen, lassen Sie sie nicht aus den Augen!
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge bzw. Kreditkartenabrechnungen, um betrügerische Abhebungen rechtzeitig zu bemerken.
  • Erfragen Sie bei Ihrer Bank die nötigen Schritte im Falle von Diebstahl oder Kartenmissbrauch.
  • Notieren Sie sich separat die Nummer Ihrer Geld- und Kreditkarten, um sie im Verlustfall parat zu haben.
  • Rufen Sie bei Verlust von Karten umgehend Ihre Bank oder eine der folgenden Nummern an:

       Visa +1-230-020-2136
       Euro/Mastercard +1-230-020-2012
       AmEx 800-361002
       Diner’s Club 800-220220